Oje, seit ich Mama bin, habe ich kein einziges Buch geschmökert. Ein kleiner Erfahrungsaustausch mittels gut sortierter Buchstaben täte meinem Hirn vermutlich ganz gut.

Ich würde mich sehr freuen :-)

Herzlichen Glückwunsch zu den 20.000 Mitfühlenden ^^