Kenn ich.
Alles.

Wobei sich dabei auch in unserem Schlafzimmer die Frage aufdrängt, ob man nicht einfach ein großes Familienbett kauft, es als Ehebett ausgibt und damit die eigenen Schlafzentimeter erhöht…ungeachtet der Diskussion, ob das gut oder schlecht für Kinder ist…kann man ja auch mal kleinlaut fragen, was gut oder schlecht für die Eltern ist…kleine Betten, zum Beispiel…