Ich möchte keine Illusionen zerstören, aber der Musikgeschmack der Kinder wird sich wahrscheinlich noch ändern (mehrfach). Aber wie geschrieben: Jede Generation darf geschmackliche Musikverwirrungen haben, die die Eltern dann doof finden ;)