Ich hoffe, das familiäre Zusammenleben hat sich inzwischen wieder normalisiert und danke für die Tränen, die ich lachen durfte!