Ich hatte in der Schule immer langweilige 6-Kornbrote und super gesunde Müsliriegel dabei (meine Mutter war damals schon das, was heute 30 Jahre später wohl asl hipp gilt). Mir wurden die immer aus der Hand gerissen von den Kindern, die nur Geld mitbekamen.
Wie das bei meinen Kindern ist weiß ich nicht sicher. Im Kindergarten dürfen sie nicht tauschen, in der Schule schon. Manchmal kommen Schokoladen- oder Bonbonpapiere in der leeren Box zurück. Wer weiß, was andere Eltern so mitgeben…