Nachtrag:
Wir haben uns nach Weihnachten eine mechanische Waage gekauft. Unsere Zweijährige hatte die Digitalglaswaage an der Ecke geschrottet, was echt scharfe Kanten erzeugt hat. Eine Nicht-Glaswaage gibt es aber nur in mechanisch. So ein Pech … Wir hatten einen Riesenspaß, die Skala um 12 Kilo nach links zu drehen. Macht beim Draufstellen gleich gute Laune. Gut investierte 8,90 Euro und besser als jeder Jogginghorror!