Ich habe diesen Text am Donnerstag einem Kollegen vorgelesen der wie ich auch zwei Jungs hat.
Ich hab Tränen gelacht und konnte mir das alles sehr gut bildlich vorstellen. …
Danke für die seeehr erheiternde Beschreibung eines Kindes im Trotzalter!!!
Es ist immer wieder schön, wenn man mitbekommt man ist nicht allein und auch anderen Eltern geht es so. Ich glaube ja immer noch es geht viel mehr Eltern so nur trauen sich diese nicht zuzugeben das auch ihre Engelchen Teufelchen in XXL sein können ;-)
Ich freu mich schon auf weitere so sehr nett umschriebene Alltäglichkeiten mit Kindern im Trotzalter die ihren Eltern mehr abverlangen als sie es sich jemals hätten vorstellen lassen!! Und gleichzeitig liebt man sie wie nichts anderes auf der Welt. .. irgendwie komplett verrückt! Aber das liegt bei vielen wohl eher an dem fehlenden Rückgabe- und Umtauschrecht… ;-)
Ich werde mich nun weiter Tag für Tag überraschen lassen was meine zwei Jungs (2 & 4 Jahre) noch so alles aus ihrer Trotzkiste zur Verfügung stellen um uns immer wieder aufs Neue auf die Probe zu stellen. …

In diesem Sinne viel Spaß allen Eltern von Kindern im Trotzalter!