Quälen trifft es sehr gut. Beschämend noch besser. Und irgendwie könnte ich an solchen Situationen wirklich ernsthaft verzweifeln. Ich glaube ich würde einfach hinschmeissen und mit einer gesalzenen Antwort vom Parkett treten. Das wirklich Grausame ist aber die Vermutung, dass es hinter den Kulissen wohl nicht anders ablaufen wird. Wie kann man sich nur so behandeln lassen?

Wobei, als Eltern lassen wir das ja auch ab und an über uns ergehen. Nur mit einem Lächeln im Gesicht ;)