Herzlichen Dank. Die Bröselproduktion mittels Gefrierbeutel und Nudelholz habe ich auch schon probiert. Allerdings war es anscheinend ein minderwertiges Exemplar, das im Zuge der Bearbeitung kleine Löcher bekam. Entsprechend rieselte das Keksmehl aus dem Beutel. Was aber noch mehr gegen Gefrierbeutel spricht, ist der Umstand, dass wir fast nie welche vorrätig haben.

Es wäre mir eine Freude und Ehre, zum Chaos-Adventskalender ein Rezept für Dominosteine beizusteuern (das ich allerdings auch irgendwo aus dem Internet habe).

LG, Christian