Eigentlich passt der Käsekuchen ganz gut. Irgendwie gibt es aber schon gefühlte hundert Bücher mit „Hauptsache, …“ Wenn Du Dich darin einreihen willst, esse ich gerne ein Stück Käsekuchen darauf.
Deshalb stimme ich für die Judith – Variante. Am langen Titel sollen sich die Marketing – Strategen die Zähne ausbeissen. Ist ja schliesslich Dein Buch…