Hahaha, Obst und Wasser als Reiseproviant für die Kinder, ich kichere. Chips und Süßigkeiten sind das A&O, um für Ruhe und Zufriedenheit zu sorgen! Und außerdem braucht man Kopfstützkissen, die die Kinder sich zwecks Aggressionsabbau gegenseitig um die Ohren hauen können. Und natürlich Handys zum Rumdaddeln. Dann hat man 30 Minuten Ruhe.