Bei Guns ‚N Roses war ich immerhin schon 18. Und bei Grönemeyer hat mich ein Schüler meines Vaters mitgenommen (wahrscheinlich war seine Versetzung gefährdet).