Erst einmal das Wichtigste: Löcher im Raum-Zeit-Kontinuum stopft man nicht mit Photonentorpedos! Da bist du falsch informiert! Für gewöhnlich wird die Deflektorphalanx so konfiguriert, dass sie einen konzentrierten Tachyonenimpuls abgibt. Dadurch kollabiert der Riss und mit etwas Glück entkommt man so der Zeitschleife! DAS.WEISS.MAN.DOCH! :D

Achja.. der Text ist auch nicht schlecht. Gut vorgetragen kann man damit bestimmt nen Comedy-Programm bestreiten.. :) Hab ja noch ein paar Jahre Zeit bis zur Schule, aber in dem Kindergarten (Elterninitiative) geht es schon ähnlich ab.. ;)