„I didn’t say it’s going to be easy, but I said it’s going to be worth it!“ Mensch, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich euch doch täglich tschakaaa Mails geschickt. Aber so.
Nun ja. Nachdem ich Akt 1 voller Freude, aber auch voller Mitgefühl und ja, auch Mitleid gelesen haben, gehe ich nun schlafen. Ich fürchte ich werde furchtbar schlecht träumen, trage ich doch eine gewissen Mitschuld am Drama in fünf Akten.

Ach kehr do. Ihr wolltet es doch nicht anders. Ihr sollt beim Fasten ja auch nicht ständig ans Essen denken, sondern an euren sauberen Darm. Überleg doch mal. ‚N sauberer Darm! Halleluja!