Ist ja ulkig. Da les ich dein Blog-Archiv und denk:
“Oh, fährt der in die Bretagne. Da waren wir 2015 auch.
Oh, fährt der nach Esquibien. Waren wir auch.”
Und dann hab ich die Fotos ausm Garten gesehen. Wir waren im gleichen Haus. Im Juni. Falls es noch dreckig war: Waren die Kinder.
Schicke Butze, ne? Und wahnwitziges Spielzeugangebot.