Familien-Tweets der Woche (208)

Wenig überraschend gilt immer noch die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verbindlich und durch die hier auf dem Blog eingebetteten Tweets kann Twitter möglicherweise irgendwelche Informationen über die Besucher erfassen.

Wenn Sie also nicht möchten, dass Twitter mitbekommt, dass Sie regelmäßig Bild+-Artikel lesen oder Premium-Mitglied des Seitensprung-Portals Ashley Madison sind, dann surfen Sie schnell irgendwo anders hin. Wenn Ihnen ohnehin alles vollkommen egal ist, dann klicken Sie unten auf den Button.
[borlabs_cookie_blocked_content title=“Tweet zu laden“]

[/borlabs_cookie_blocked_content]

Da mich die Arbeit im Bergwerk so sehr beansprucht, habe ich noch keine bessere Lösung gefunden, als die Tweets als Twitter-Moment einzubinden. Am Ende der Darstellung können Sie einfach auf den Button „Den Rest dieses Moments auf Twitter ansehen“ klicken. Dann werden Sie zu Twitter weitergeleitet, wo Sie die Tweets auch ohne eigenen Twitter-Account anschauen können. Dort kann dann Twitter bestimmt auch nachvollziehen, wo Sie vorher überall so waren.

Wer statt des Buttons nur Kauderwelsch angezeigt bekommt, kommt hier direkt zu den Tweets auf Twitter.

Co-Gründer Familienbetrieb

Christian Hanne, Jahrgang 1975, hat als Kind zu viel Ephraim Kishon gelesen und zu viel „Nackte Kanone“ geschaut. Inzwischen lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin-Moabit. Kulinarisch pflegt er eine obsessive Leidenschaft für Käsekuchen. Sogar mit Rosinen. Ansonsten ist er mental einigermaßen stabil. Im Oktober 2018 erscheint sein neues Buch „Ein Vater greift zur Flasche. Sagenhaftes aus der Elternzeit“*. (*Affiliate-Link)

Ein Kommentar zu “Familien-Tweets der Woche (208)

  1. gback: Lieblingstweets im Juni woanders – Ach komm, geh wech!

Mentions

  • Lieblingstweets im Juni woanders – Ach komm, geh wech!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.