Familien-Tweets der Woche (209)

Same procedure as last week: DSGVO blablabla, eingebettete Tweets Laber Rhabarber, irgendwelche Infos an Twitter schnarch.

Wenn Sie das alles nicht möchten und es niemanden und auch nicht Twitter etwas angeht, dass Sie regelmäßig Helene-Fischer-Videos anschauen, dann gehen Sie lieber woanders hin. Falls Ihnen alles und noch viel mehr vollkommen wumpe ist, dann klicken Sie unten auf den Button.

Klicke auf den Button, um die Tweets zu laden.
Welcome to the tweets

PGJyIC8+CjxhIGNsYXNzPSJ0d2l0dGVyLW1vbWVudCIgZGF0YS13aWR0aD0iNjQwIiBkYXRhLWRudD0idHJ1ZSIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9pL21vbWVudHMvMTAwMjc2ODM2ODg5NjgyNzM5Nz9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5GYW1pbGllbi1Ud2VldHMgIzIwOTwvYT48c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzIiBjaGFyc2V0PSJ1dGYtOCI+PC9zY3JpcHQ+PGJyIC8+Cg==

Auch diese Woche hat mich die Arbeit in der Nackt-Putz-Agentur dermaßen in Beschlag genommen, dass es auch diese Woche die Tweets als Twitter-Moment gibt. Am Ende der Darstellung einfach auf den Button „Den Rest dieses Moments auf Twitter ansehen“ klicken. Dann geht es weiter zu Twitter, wo Sie die Tweets auch ohne eigenen Twitter-Account anschauen können. Dort kann dann Twitter bestimmt auch nachvollziehen, wo Sie vorher überall so waren.

Wer statt des Buttons nur Kauderwelsch angezeigt bekommt, kommt hier direkt zu den Tweets auf Twitter.

Christian Hanne, Jahrgang 1975, hat als Kind zu viel Ephraim Kishon gelesen und zu viel „Nackte Kanone“ geschaut. Inzwischen lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin-Moabit. Kulinarisch pflegt er eine obsessive Leidenschaft für Käsekuchen. Sogar mit Rosinen. Ansonsten ist er mental einigermaßen stabil. Im September 2016 ist sein erstes Buch „Wenn’s ein Junge wird, nennen wir ihn Judith“* erschienen. (*Affiliate-Link)

Ein Kommentar zu “Familien-Tweets der Woche (209)

  1. gback: Lieblingstweets im Juni woanders – Ach komm, geh wech!

Mentions

  • Lieblingstweets im Juni woanders – Ach komm, geh wech!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.