Glas rotwein, sex, treppensteigen- hat be mri alles nichts genutzt.
Allerdings hat mein Frauenarzt noch so´n altes Untersuchungsgerät (glasprisma), mit dem er die farbe des Fruchtwassers untersucht hat. er meinte auch, daß nach dieser Untersuchung (wird immer erst nach ET gemacht) viele Geburten losgehen..
Nun ja, was soll ich sagen, keine 20 stunden später hatte ich nen Blasensprung.