Wir Eltern hier brauchen unter der Tyrannei des 12 und der 13 jährigen Unterstützung. Wir werden unser Bestes geben zwischen Wut- und Heulattacken – der Kinder wohlgemerkt – den Kontakt nicht abbrechen zu lassen.