Lasset die Delinquenten ihre Pausenbrote selber schmieren! Das schafft eine emotionale Bindung und sie haben die Chance sich alles selber auszusuchen. Somit gehen ihnen sämtliche Ausreden abhanden. Außerdem lernen sie – mit der Zeit – eine eigene Balance zwischen Faulheit beim Machen und Hunger in der Schule zu finden, lernen ihre eigenen Vorlieben der Hungerstillung zu finden und den Erzeugern der Delinquenten bleibt die ständige Diskussion über mangelhaftes Frühstück erspart. Es wird durch die Diskussion über mangelhafte Rohstoffauswahl ersetzt.