„Mami, ich kuschel sooo gern an deinem Popo…“ das höre ich hier auch öfter. Und mit ein bisschen Humor lässt sich der Wahnsinn doch viel besser ertragen.