Vielen Dank für deinen Kommentar. Der Affenblog hat auf jeden Fall recht. Das Kommentieren ist die Würze des Bloggens. Oder so ähnlich.