Es geht das Gerücht um, dass Bestechungsversuche mit Käsekuchen zwar nicht zu Erfolg, aber zu einem sehr glücklichen Blogbesitzer führen. Was wiederum auch ein Erfolg ist, man muss nur mal die Perspektive wechseln. Womit bewiesen wäre, dass ich zwar schon grundlegende Techniken der Zweifachmutter (Bestechung und Perspektivwechsel) beherrsche, diese aber noch ausbaufähig sind. Daher versuche ich mein Glück und werfe hiermit mein Los in den Topf.