Meine Frau würde sich bestimmt über das Buch freuen … und ich natürlich auch ;-)
Die Twitterergüsse von Marlene Hellene sind auf jeden Fall immer sehr unterhaltsam!