Ich stimme Katty Gee da völlig zu. Erst informieren!
Es gibt zu Sauerkrautsaft Alternativen wie z.B. Pflaumensaft. Wirkt auch in größeren Mengen abführend. Das Abführen muss einfach sein. Wenn einem nichts schmeckt, dann kann man auch einen Einlauf machen.
Mir bereitet das Saftfasten überhaupt keine Probleme. Mir schmeckt sogar der Sauerkrautsaft :) Aber, so unterschiedlich sind die Menschen halt. Aber für jeden gibt es eine optimale Fastenlösung. Wer suchet, der findet!
Alles Gute Euch.
PS: Habe auch alle Akte gelesen. Wirklich sehr witzig geschrieben. Schreib‘ doch mal ein Buch :)