Ich bin zwar kein Papa, würde eines der Bücher aber sogar dem nichtlesenden Papa vorlesen, sozusagen als für mehr Zweisamkeit in der Eltern-Beziehung.