Eine Wohnzimmer-Lesung tief im Westen wäre ganz fantastisch. Platz für einen Flaschenvater, eine Judith und paar Blogs sollte sein.

Ich würde natürlich versuchen, die beste Käsekuchen-Bäckerin weit und breit äh, einzuladen. Und mich notfalls selbst dran versuchen.

Biete zudem phantastische Verkehrs-Anbindung inkl Flugzeug und Hubschrauber, falls mal gerade wieder die Züge abfackeln.

Damit ist das doch hoffentlich geritzt.