scoyo-Kolumne: Adventskalender-Tipps für jedes Kinderalter. Und für den schmalen Geldbeutel.

Der Advent ist nicht nur die Zeit der Besinnung und des billigen Glühweins, sondern auch des Adventskalenders, der Kinder jeden Morgen ohne Murren und mit bester Laune aufstehen lässt, bis sie einen Tobsuchtsanfall bekommen, weil sie nur ein und nicht alle 24 Türchen öffnen dürfen. Falls sie noch keinen Adventskalender organisiert haben, lesen Sie in meiner aktuellen Kolumne im ELTERN!-Magazin von scoyo wertvolle Tipps für Adventskalender, die bei Kindern jeden Alters ekstatische Begeisterungsstürme hervorrufen werden und auch noch Ihren Geldbeutel schonen. Viel Spaß!

scoyo-Kolumne: Adventskalender-Tipps für jedes Kinderalter. Und für den schmalen Geldbeutel

scoyo-Kolumne: Nix Süßes und nichts Saures – Die ultimativen Tipps für ein ruhiges Halloween

Noch eine gute Woche und dann steht Halloween wieder vor der Tür. Und zwar in Gestalt marodierender Kinderbanden, die mit einem unverschämten „Süßes oder Saures“ Schutzgeld in Form von Süßigkeiten erpressen wollen. Wie Sie sich dagegen wehren und einen Halloween-Abend verbringen können, der geruhsamer als ein Aufenthalt in einem tibetanischen Schweigekloster ist, lesen Sie in meiner aktuellen Kolumne im ELTERN!-Magazin von scoyo. Viel Spaß!

scoyo-Kolumne: Nix Süßes und nichts Saures – Die ultimativen Tipps für ein ruhiges Halloween

 

 

scoyo-Kolumne: Das Fördern ist der Eltern Lust – Wie Sie Ihre Kinder zum Lernen motivieren können

Die Schule ist inzwischen wieder richtig im Gange und Klassenarbeiten folgen auf Vokabeltests folgen auf Hausaufgabenüberprüfungen. Man muss keine überaktionistischen Helikoptereltern sein, um den Wunsch zu verspüren, die eigenen Kinder beim Lernen zu unterstützen, damit es keine Noten gibt, über die man sich beim Kniffeln, nicht aber als Zensuren freut. Lesen Sie in meiner aktuellen Kolumne im ELTERN!-Magazin von scoyo, wie Sie Ihre Kinder fördern können und dabei stressfrei reich und schlau werden können. Oder einfach jemanden bezahlen, sich mit ihren lernunwilligen Blagen herumzuärgern.

Viel Spaß beim Lesen!

scoyo-Kolumne: Das Fördern ist der Eltern Lust – Wie Sie Ihre Kinder zum Lernen motivieren können

scoyo-Kolumne: Niemand hat die Absicht, Schulmaterial zu kaufen

Auch im Urlaub darf man seine Pflichten als Eltern-Ratgeber nicht vernachlässigen: Verzagen Sie nicht, wenn Ihre Kinder demnächst mit einer Tapetenrolle nach Hause kommen, auf der die von Ihnen zu besorgenden Schulmaterialien aufgelistet sind. Lesen Sie einfach meine neue Kolumne im ELTERN! Magazin von scoyo und lernen Sie warum Sie Schulmaterialien Jahre im Voraus kaufen müssen, warum es sich lohnt, eine Lagerhalle anzumieten und wie Sie sogar Geld mit Schulmaterialien verdienen können.

Viel Spaß beim Lesen!

Scoyo-Kolumne: Niemand hat die Absicht, Schulmaterialien zu kaufen

scoyo-Kolumne: Unterwegs im Harmony-Express – Entspannt mit dem Auto in den Urlaub

Ihnen steht eine mehrstündige Autourlaubsreise mit Kindern bevor und Sie wissen nicht, wie Sie diese ohne Psychopharmaka, Alkohol und Drogen schadlos überstehen sollen? Das geht ganz einfach mit Süßigkeiten, elektronischem Entertainment, schalldichten Kopfhörern, einem gewaltbereiten Hells-Angels-Rocker und einer präventiven Paartherapie. Mehr finden Sie in meiner neuen Kolumne im ELTERN! Magazin von scoyo. Viel Spaß!

scoyo-Kolumne: Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Auch in den Sommerferien

Ihre Kinder denken, Sie können sich in den Sommerferien auf die faule Haut legen und die schulfreie Zeit mit Rumgammeln und Nichtstun vertrödeln? In diesen neoliberalen Zeiten, in denen die Kinder auf dem globalisierten Arbeitsmarkt mit asiatischen High-Potentials, die von überehrgeizigen Tiger-Moms gedrillt wurden, konkurrieren müssen, wäre dies geradezu fahrlässig. Lesen Sie daher in meiner neuen Kolumne im ELTERN! Magazin von scoyo, wie Sie die Ferien optimal nutzen können, damit Ihre Kinder wichtige Kompetenzen erlernen, durch die sie später eine steile Karriere im gehobenen Management hinlegen können. Nach dem Motto: Mit der Arschbombe in den Chefsessel!

Viel Spaß beim Lesen!

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Auch in den Sommerferien

 

 

 

scoyo-Kolumne: Das pubertierendste Pubertätskind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Sie denken voller Wehmut an die Trotzphase Ihres Sprösslings zurück, als es im Supermarkt einen Tobsuchtsanfall bekam, weil Sie ihm ein Überraschungsei verweigerten? Dann leiden Sie wahrscheinlich gerade an der Pubertät Ihres Kindes. Diese muss Sie aber nicht zwangsläufig an den Rand eines Nervenzusammenbruchs führen. Lesen Sie einfach meine nicht-autorisierte Fortsetzung des Mega-Bestsellers „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn – der entspannte Weg durch Trotzphasen“ im ELTERN! Magazin von scoyo und ich verspreche Ihnen, diese herausfordernde Lebensphase Ihres Kindes wird so friedvoll wie ein Mantra-Meeting bekiffter Hare-Krishna-Anhänger. Viel Spaß beim Lesen!

Das pubertierendste Pubertätskind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch die Pubertät